Psychiatrie

Wir behandeln Patienten aller Altersstufen mit psychischen, neurotischen und psychosmatischen Störungen sowie Suchterkrankungen und altersbedingtem Funktionsabbau. Ziele der Behandlung sind die Verbesserung der psychischen Grundleistungsfunktionen wie Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Flexibilität und Selbstständigkeit im strukturierten Tagesablauf. Verbesserung der Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung, der Realitätsbezogenheit von Selbst-und Fremdwahrnehmung, situationsgerechtem Verhalten, sozio-emotionaler Kompetenzen, Interaktionsfähigkeit. Kognitive Funktionen werden vorrangig am PC trainiert und konditioniert.

 

  • Emotionale Verhaltensstörung bei Kindern oder Erwachsenen
  • neurotische Störungen
  • psychsomatische Störungen
  • Belastungsstörungen
  • schitzotype, wahnhafte oder affektive Störungen
  • Depressionen
  • Abhängigkeitssyndrom